Aufgabenbereiche

Vorstandsvorsitzende

Die Koordination des Vereins und die Mitgliederzufriedenheit stehen für den Vorstand und insbesondere für beide Vereinsvorsitzende an erster Stelle.
Die Aufgabe des Vereinsvorsitzes lässt sich am besten in Form einer Metapher erklären: Sie sind wie die Kapitä*innen eines Schiffes. Sie tragen die Verantwortung für die Entscheidungen des Vorstandes, koordinieren die Aufgaben und teilen sie auf die einzelnen Bereiche auf. Ihre Arbeit ist hauptsächlich administrativ.
Gemeinsam sorgen Mariam und Atena dafür, dass die internen Abläufe im Verein reibungslos verlaufen und Konflikte bei der Arbeit diplomatisch gelöst werden. Zu ihren Aufgaben gehören auch, den Vorstand zu motivieren, die Mitglieder in jeglicher Hinsicht zu unterstützen und wichtige Entscheidungen und Angelegenheiten zu regeln. Außerdem vertreten sie den Verein nach außen.

 


Öffentlichkeitsarbeit

Heutzutage ist es essenziell, auf Social Media Plattformen sichtbar zu sein.
Für die Öffentlichkeitsarbeit ist Samira Mehrsad zuständig. Sie verwaltet und pflegt die Social-Media-Kanäle. Zusätzlich arbeitet sie an neuen Projekten und neuem Inhalt. Sie ist in ständiger Interaktion mit den Mitgliedern und Followern, um einen möglichst ansprechenden und interessanten Inhalt zu kreieren.


Networking

Für jeden Verein spielt das Netzwerk und die Kontakte darin eine enorme Rolle. Für den Aufbau und die Aufrechterhaltung unseren Netzwerkes ist Batol Kobeissi zuständig. Ziel ist es, den Austausch und Kooperation mit anderen Verbänden aktiv und nachhaltig zu gestalten, die Erfahrungen zu teilen, Synergien zu entwickeln und mit stärkerer, vereinter Stimme für eine gemeinsame Sache Gehör zu finden.

Trotz des jungen Alters des Vereins ist es uns gelungen, Teil einiger Netzwerke zu werden. Z.b.   Sind wir Mitglied des Bündnis für muslimische Jugendarbeit , in dem unterschiedliche Akteur:innen sich vernetzen und zusammenschließen, um die muslimische Jugendarbeit bundesweit zu fördern. Außerdem sind wir Teil des Netzwerks gegen religiös begründetem Extremismus. Zuletzt arbeiten wir auch am Projekt muslimisch gelesene Vielfalt mit.

 

 


Finanzen

Für viele tolle Projekte gilt leider weiterhin: keine Umsetzung ohne Finanzierung. Für den Finanzbereich ist Max Gornig zuständig.

Zu den Aufgaben gehören der Kontakt zum Finanzamt, die Übersicht über die Mitglieder und natürlich auch der Einzug von Mitgliedsbeiträgen und Austeilen von Spendenbescheinigungen. Hier werden die Ein- und Austritte zentral bearbeitet, um den Überblick über finanzielle Möglichkeiten zu behalten. Außerdem gehört der Ausschau naProjektausschreibungengen und Fördergeldern zu den Aufgaben der Finanzabteilung.

 

E-Mail
Instagram